Beat Pool Online!

Manche Dinge kommen unverhofft. Vor zwei Wochen noch Opfer von japanischen Hackern (Ich hoffe, ihr habt fleißig das penisverlängernde Zeug bestellt, womit euer Prachtexemplar bald einer Landgurke in nichts nachstehen wird), heute schon einen Beat Store präsentieren können. Nach läppischen 6 Jahren Wartezeit 🙈

Jedenfalls beherbergt dieser nun eine kleine aber feine Auswahl an Beats, auf denen Ihr euch austoben könnt. Gegen Geld natürlich. Die 6 Jahre Arbeit müssen ja wieder reinkommen ;) Allerdings geht es ab 5 Euronen los – bedeutet: Wenn ihr nicht in einem Pappkarton schlafen müsst, sollte das drin sein. Oder ihr nehmt das Ding einfach so wie es ist, wenn euch der Sound-Stempel nicht stört. Uns egal. Hauptsache ihr habt Spaß damit.

Alle 4 Wochen wird zukünftig ein neues Werk hinzukommen, damit euch auch nicht langweilig wird.

Insofern: Viel Spaß beim Stöbern :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


fünf × = 10

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.